Zorc vor Bayern-Spiel: "Favoritenrolle nicht wichtig"

Für Sportdirektor Michael Zorc von Tabellenführer Borussia Dortmund ist am Samstag (18.30 Uhr/Sky) im Hit der Fußball-Bundesliga gegen Meister Bayern München die Favoritenrolle unerheblich. "Es ist nicht wirklich wichtig, wer als Favorit ins Spiel geht. Natürlich haben wir die Situation der Bayern registriert - aber es ist eigentlich egal", sagte der ehemalige BVB-Kapitän auf der Pressekonferenz a......

22 Published By - freiepresse-sport - 2018.11.08. 14:02
Share |