Shimas November 2018: Goldener Herbst, Ausstellungen, Myheimatgeschenke

Die herbstliche Laubfärbung dauerte noch bis Mitte November und entwickelte sich zu einer fantastischen Farbenpracht. Im Wedemärker Ortsteil Resse entdeckten wir einen neuen Wanderpfad durch einen prächtigen Herbstwald.

An einem kalten ungemütlichen Tag besuchten wir endlich das "Panorama am Zoo" in Hannover mit der Ausstellung "Amazonien". Das vom Künstler Yadegar Asisi geschaffene 360 Grad-Panorama führt die Besucher in den brasilianischen Regenwald. Das Rundbild ist 30 Meter hoch. Eine Plattform führt über mehrere Etagen in die Höhe. Großartige Licht- und Toneffekte, die Tag- und Nachtsimulation und die dreidimensionalen Effekte lassen den Besucher in die faszinierende märchenhafte Welt des Regenwaldes eintauchen.

Ein paar Tage später ließ ich mich in die zauberhafte Welt Asiens entführen. Im Langenhagener Rathaus fand die Vernissage der chinesischen Künstlerin Tao Huang statt. Sie zeigte ihre zarten filigranen Aquarelle und führte uns durch ihre Ausstellung. Spannend und beeindruckend war es, bei der Entstehung eines solchen Bildes zuzuschauen.

Eine große Überraschung gelang Myheimatlerin Bärbel S., als sie mir ein tolles Geschenk zuschickte. Ein orientalischer Tanzgürtel und ein Foto von mir, das bei einem Myheimattreffen vor einigen Jahren entstanden war, waren in dem Päckchen. Von der Myheimatzentrale kam dann auch noch der kleine, aber feine Adventkalender.

Mit Auftritten von Paradies Oriental beim 61. Stiftungsfest des...

27 Published By - myheimat.de - 2018.12.06. 19:28
Share |