Nach Lawinenunglück auf der Schwägalp wird weiter nach Verschütteten gesucht

Eine riesige Lawine hat in der Ostschweiz drei Menschen leicht verletzt. Die Retter sind auch am Tag danach damit beschäftigt, die Schneemassen beiseite zu räumen, um auszuschließen, dass es weitere Opfer gibt. Eine Vermisstenmeldung liege allerdings nicht vor....

37 Published By - GMX - Nachrichten: Aktuelle Meldungen und Hintergründe aus aller Welt - 2019.01.11. 13:30
Share |