Kriminalität - Braunschweig: Verletzung durch Silvesterböller: Tätersuche eingestellt

Braunschweig (dpa/lni) - Die Suche nach Böllerwerfern, die in der vergangenen Silvesternacht zwei Menschen in Braunschweig schwere Augenverletzungen zugefügt haben, ist eingestellt worden. "Das ist für uns sehr unbefriedigend, sagte Christian Wolters, Sprecher der Staatsanwaltschaft am Freitag. Durch Feuerwerkskörper hatte ein 49-Jähriger die Sehkraft auf einem Auge verloren, eine 21 Jahre alte Frau kann auf einem Auge nur noch hell und dunkel unterschieden. Zuvor hatte die "Braunschweiger Zeitung" über die Einstellung des Verfahrens berichtet....

22 Published By - suche - 2018.11.09. 12:04
Share |