Geschichte - Plauen: Kretschmer: Erinnerung an Pogrom lebendig halten

Chemnitz (dpa/sn) - Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat anlässlich des 80. Jahrestages der Pogromnacht gefordert, auch unter veränderten Voraussetzungen die Erinnerung daran lebendig zu halten. Man habe heute noch das Glück, dass einige wenige Zeitzeugen lebten, die über die Ereignisse berichten könnten, sagte der CDU-Politiker bei einer Gedenkveranstaltung am Freitag in Chemnitz. "Die Herausforderung besteht darin: Wir müssen es schaffen, aus diesen narrativen Erinnerungen in eine Form zu kommen, die trotzdem lebendig ist."...

19 Published By - suche - 2018.11.09. 15:54
Share |