Fußball - Bochum: Weilandt lässt Bochum jubeln

Bochum (dpa/lnw) - Von der Mittellinie angetreten, mehrere Gegenspieler ausgedribbelt und den Ball links unten im Tor versenkt: In der Nacherzählung von Tom Weilandt klang sein Siegtreffer am Montagabend beim 1:0 (0:0) des VfL Bochum gegen den SV Darmstadt 98 ganz simpel. "Erst musste ich den ersten Gegenspieler abschütteln, der hing mir ein bisschen hinten drauf. Dann hatte ich Platz und bin in die Mitte gegangen. Da klappt meistens das Schießen durch die Beine gut", sagte der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler. Mit seinem Treffer in der 62. Minute bescherte er dem Revierclub drei wichtige Punkte, Bochum kletterte in der Tabelle der 2. Fußball-Bundesliga auf Rang fünf und liegt drei Punkte hinter dem Aufstiegs-Relegationsrang....

35 Published By - suche - 2018.11.13. 13:33
Share |