Ein Kreuzzug für den Jedermann

Der Schauspieler Philipp Hochmair hat den „Jedermann“ generalüberholt fürs 21. Jahrhundert und in Zusammenarbeit mit den Musikern der „Elektrohand Gottes“ zu einem rauschhaften Sprechkonzert getunt. Da fliegt nur so der Staub auf von Hofmannsthals biederem Mysterienspiel, legt sich als Gold und Glitter auf einen Jedermann mit Rockstar-Attitüde....

12 Published By - LN-Online.de Kultur - 2018.12.07. 17:40
Share |