Dax bleibt unter Druck auf Zweijahrestief

Frankfurt/Main (dpa) - Ängste vor eskalierenden Spannungen zwischen den USA und China haben den deutschen Aktienmarkt stark belastet. Auslöser war die Festnahme der Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers Huawei in Kanada.Der Dax stürzte unter die Marke von 11.000 Punkte und erreichte am Vormittag mit 10.884 Zählern den niedrigsten Stand seit zwei Jahren. Zuletzt notierte der Leitinde......

34 Published By - freiepresse-wirtschaft - 2018.12.06. 15:16
Share |