CFC-Insolvenzverwalter für staatliches Gewaltmonopol im Stadion

Chemnitz (dpa) - Der Insolvenzverwalter des Chemnitzer FC hat sich nach den Vorkommnissen bei dem sächsischen Regionalligisten für das Gewaltmonopol des Staates auch im Stadion ausgesprochen. «Die Erledigung von Sicherheit in Stadien durch private Sicherheitsdienste ist Einfallstor für rechtsextreme Ideologien», schrieb Klaus Siemon am Dienstag bei Twitter. Sie sichere deren Finanzierung und unter......

32 Published By - freiepresse-chemnitz - 2019.03.12. 13:20
Share |